Liebe Mitglieder und Freunde des Fachverbandes,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich lade Sie hiermit ganz herzlich am 12.09.2018 zur 12. Landesarbeitstagung des Landesverbandes Brandenburg im Fachverband der Kommunalkassenverwalter e. V., ein. Wir haben uns zur Durchführung unserer Tagung diesmal für die Gemeinde Rangsdorf entschieden. Das Tagungshotel direkt am See ist gut erreichbar und bietet hervorragende Bedingungen.
Die diesjährige LAT steht ganz im Zeichen des hochaktuellen Themas der Digitalisierung in den Kommunen, dem sich auch die kommunalen Kassen nicht verschließen können. Daher widmet sich die LAT dieses Mal auch im Hauptthema der Frage, welche Rolle die Gemeindekasse bei den Digitalisierungsbemühungen der Kommunen in Brandenburg spielt. Darüber hinaus finden wieder interessante Workshops statt, so zu den Themen „Datenschutz in der Verwaltungsvollstreckung nach der EU-DSGVO“, zum Umgang mit dem „Mysterium offener Posten“ in der Verwaltungsdoppik und zur Kassensicherheit und Gefährdungsbeurteilung in der Kommunalkasse. Darüber hinaus findet natürlich auch wieder unsere Mitgliederversammlung im Rahmen der LAT statt.
Sie erhalten in diesen Tagen auch per Post die Einladungen zur LAT. Da diese an Ihre Verwaltung versandt wird, achten Sie bitte darauf, dass die Einladungen auch bei Ihnen im Fachbereich ankommen. Sie haben die Möglichkeit, sich per Post oder auch hier über das Internet (siehe Link Tagungen) zur LAT anzumelden. Die Einladung finden Sie auch hier als pdf-Dokument hinterlegt.
Wir freuen uns auf hoffentlich zahlreiche Anmeldungen Ihrerseits.
Ihr Dietmar Liese

Wichtiger Hinweis: Bei Anmeldungen über das Internet bitte unbedingt angeben, für welchen Workshop Sie sich anmelden:
Workshop 1: Wertberichtigungen und Korrekturbuchungen
Workshop 2: Umsetzung der EU-DSGVO/BbgDSG in der Verwaltungsvollstreckung
Workshop 3: Sicherheit und Arbeitsschutz in der Kommunalkasse


Die Landesarbeitstagung 2018 wird unterstützt durch die Mittelbrandenburgische Sparkasse:

Landesarbeitstagung am 12.09.2018 in Berlin-Rangsdorf