Liebe Mitglieder des Landesverbandes,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach nunmehr über einjähriger Abstinenz meldet sich der Landesvorstand Brandenburg wieder zurück. Da auch wir in der zurückliegenden Pandemie beruflich mit vollkommen neuen Herausforderungen umgehen mussten, ließ sich diese Mehrbelastung leider nicht mit den Aufgaben des Landesvorstandes in Einklang bringen. Mit den erfreulich sinkenden Inzidenzen der letzten Wochen und den bereits vollzogenen und weiter in Aussicht stehenden Lockerungen normalisiert sich auch langsam wieder unsere Arbeit. Dies ermöglicht es endlich, sich wieder den Themen des Fachverbandes und Ihnen, unseren Mitgliedern und Kolleginnen und Kollegen in den kommunalen Kassen, zu widmen. Wir hoffen sehr, dass Sie und Ihre Familien alle bisher gut und gesund durch diese ungewöhnliche und für alle schwierige Zeit gekommen sind.

Um den wichtigsten Aspekt der Arbeit des Fachverbandes, die Weiterbildung unserer Mitglieder und Kolleginnen und Kollegen in den Kassen, auch in Brandenburg wieder in den Fokus zu ziehen, werden wir in den kommenden Wochen und Monaten in die Seminararbeit einsteigen und Ihnen entsprechende Angebote unterbreiten. Auch hier hat die Coronazeit Veränderungen gebracht, die Sie alle in Ihrer täglichen Arbeit ggf. schon nutzen. Der Landesverband wird in Zukunft neben den Präsenzseminaren Webinare anbieten. Die technischen Voraussetzungen hierfür liegen vor. Beginnen werden wir am 12.07.2021 und 14.07.2021 mit einem zweistündigen kostenfreien Webinar. Hierbei werden neben zwei interessanten Themen aus dem Bereich Vollstreckung vor allem Ausblicke in die künftige Seminararbeit gegeben. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, uns in dem Webinar Hinweise zu von Ihnen gewünschten Themen aus den Bereichen Kasse und Vollstreckung zu geben. Diese nehmen wir auf und werden darauf aufbauend in Kürze weitere Webinare anbieten. Weitere Informationen zum Inhalt des Webinars sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zu den o. g. Webinaren finden Sie wie gewohnt unter dem Link Seminare. Bitte beachten Sie, dass auch hier die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt ist. Der Landesvorstand hofft auf ein reges Interesse Ihrerseits und zahlreiche Anmeldungen. Wir freuen uns sehr auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Ihnen. Helfen Sie mit, dass wir wieder in einen regen Austausch treten und so gemeinsam die Arbeit in den kommunalen Kassen weiter vorantreiben. Genug Herausforderungen liegen bereits ohne und trotz Corona vor uns.

Herzlichst Ihr Landesvorstand.

Weiterbildungen 2021 – Landesverband startet mit Onlineseminar im Juli 2021
Markiert in: