Warning: Creating default object from empty value in /homepages/2/d573913054/htdocs/wp-content/plugins/jetpack/modules/publicize.php on line 99
Aktuelle Phänomene und Erfahrungen im Bereich IT-Sicherheit und Cybercrime – Landesverband Brandenburg e.V.
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05/09/2022
9:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Stadtverwaltung Luckau

Kategorien


Der erstmals von der Zentralen Ansprechstelle Cybercrime Brandenburg konzipierte Workshop für Mitarbeiter*innen mit Verwaltungsaufgaben, soll neben der Darstellung von aktuellen Phänomenen und Erfahrungen im Bereich IT-Sicherheit und Cybercrime die Teilnehmer*innen durch Übungsinhalte für berufsspezifische Gefahren sensibilisieren.

Besondere Schwerpunkte werden bei den Mitarbeitern*innen mit Aufgaben der Kassenverwaltung dabei auf das selbständige Erkennen von Gefahren in der E-Mail-Kommunikation sowie im Bereich von Zahlungsaufgaben gesetzt. Darüber hinaus stellt sich die Frage nach den richtigen Reaktionen der betroffenen Verwaltungsmitarbeiter*innen wenn es zu einem verschuldeten Schadensereignis gekommen ist. Hierbei sollen ebenfalls sachgerechte Lösungen innerhalb des Workshops erarbeitet und vorgestellt werden.  

Neben den genannten spezifischen Gefahren sollen aber auch andere Bereiche der IT-Sicherheit und Cybercrime, angefangen von den Möglichkeiten wie Täter IT-Systeme ausspähen, infiltrieren und sodann größere Schäden verursachen bzw. Daten abgreifen können, nicht zu kurz kommen.

Währenddessen und auch im Anschluss stehen die ausrichtenden Polizeibeamten Dieter Rocher und Mark Le Corre für die Beantwortung von Fragen und rege Diskussionen zur Verfügung.

Der Workshop richtet sich in erster Linie an Sachbearbeiter*innen und leitende Mitarbeiter*innen mit Verwaltungsaufgaben, insbesondere Kassenverwalter.

Aktuelle Phänomene und Erfahrungen im Bereich IT-Sicherheit und Cybercrime

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.